Die Wärmeprofis für kalte Tage

Über Heizteufel

Wir sind ein in Berlin ansässiges Unternehmen und entwickeln seit 1996 die verschiedensten Heizprodukte.
Von ­vollbeheizten Handschuhen über Heizunterwäsche mit bestem Tragekomfort bis hin zu vollflächig beheizten Textilmatten, flexiblen Heizbändern und wertigen Heizplatten aus Edelstahl. Wir haben unsere Produkte spezialisiert für den Einsatz auf Arbeit, in der Freizeit und der medizinischen Therapie für Mensch und Tier, für jede Anwendung werden sehr besondere Lösungen entwickelt wie z.B. die für Raynaud- und Sklerodermie-Patienten.

 

Durch unsere Individualität bei der Produktion der Artikel sind wir in der Lage, immer eine geeignete Variante speziell für Ihr Anliegen zu finden.
 

Heizteufel schafft eine Symbiose von entwicklungstechnischer Innovativkraft, erlesener Materialauswahl und ergonomischen Design.
Es verbindet deutsche Hi-Tech mit traditionellen chinesischen und japanischen Heilmethoden, die des Jin Shin Do und des Shiatsu für das ganzheitliche Körperbefinden, um mittels Bewärmung der Meridiane die Lebens- und Energiefelder des Körpers aktiv und ausgleichend zu unterstützen.

 

Auf Grundlage dieser alten und sehr bewährten Heilkünste sind in Zusammenarbeit mit Universitätskliniken aus den Bereichen Rheumatologie und Dermatologie sowie mit Selbsthilfegruppen und Patienten ganz besonders wertvolle Heizprodukte entstanden, die nachweislich Schmerzen lindern, therapieunterstützend wirken und das persönliche Wohlbefinden wesentlich verbesssern. Die mit einem Akku betriebenen Heizprodukte ermöglichen gewohnte Alltags- und Freizeitaktivitäten fortzuführen und somit wieder am sozialen Gemeinschaftsleben teilzuhaben.


Seit 2003 entwickeln und produzieren wir in Berlin auch Carbonfolienheizmatten, mit dem Ziel, spezielle Anwendungen zu unterstützen.
Darunter fallen zum Beispiel Bereiche wie technisches Tauchen, therapieunterstützende Nieren- und Nackenwärmung, sowie batteriebetriebene Muskel-und Gelenkwärmer.


An dieser Stelle möchten wir uns auch für die freundliche Unterstützung bedanken, die uns die Deutsche Universitätsklinik, die deutsche Sklerodermie Selbsthilfe e.V., sowie viele unserer interessierten Heizteufel-Kunden, über die Jahre entgegengebracht haben.


Ihr Andreas Mischok und sein Team

Execution time (seconds): ~0.088541