Die Wärmeprofis für kalte Tage

Besondere Krankheiten brauchen gezielte, körperzonen-orientierte Heilwärme für die Schmerzlinderung und begleitende Wärmetherapie

Seit 2001 arbeitet Heizteufel mit Ärzten und Kliniken sowie mit Patienten und Selbsthilfegruppen zusammen um wärmetechnische Lösungen bei kältebedingten Schmerzen, Stress und Krankheitsverläufen in einfacher Weise benutzerfreundlich und handlungsgerecht herzustellen. Dazu zählen manche Heizprodukte als eine gute und kostengünstige wärmetherapeutische Begleitmaßnahme, andere Heizprodukte liefern eine ganz wichtige und sofort spürbare körperliche Erleichterung bei kältesensiblen Krankheiten, die zur großen Freude der Anwender auch stets in ein lebensfrohes Wohlbefinden und einer positiven, seelischen Balance zu sich selbst und Ihrer Umwelt führen.
 

Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke e.V. (DGM)

Startseite Heizteufel unterstützt die Informations- und Schulungsveranstaltungen der DGM im Rahmen spezieller Thementage mit Beratung und Präsentation therapiebegleitender Wärmeprodukte für Menschen mit Handicap. Sprechen Sie bitte Ihre Teilnahme mit dem jeweiligen Landesverband der DGM ab.
14. September 2019:  DGM SMA-Tag in Düsseldorf
14. September 2019:  DGM FSHD-Tag in Leipzig
28. September 2019:  DGM SMA-Tag in Hohenstein-Ernstthal
15. Dezember 2019:   DGM Mitgliederversammlung in Berlin


Heizbekleidung und Heiztechnik von Heizteufel aus Berlin

Heizteufel produziert ein umfangreiches Programm an Heizbekleidung für Menschen mit und ohne Behinderung, für die Heizwärme mehr als nur einen medizinisch-therapeutischen Nutzen bringt und zur Rückführung einer verbesserten Lebensqualität beiträgt sowie Ausdruck eines positiven Lebensgefühls ist.

Die Heizbekleidung für Rehapatienten, Muskelerkrankte und Rollstuhlfahrer umfaßt

  • beheizbare Unterhemden und Unterhosen
  • Heizhandschuhe und beheizbare Einlegesohlen
  • beheizbare Sitzkissen und Heizmatten
  • beheizbare Ärmlinge und Beinlinge
  • beheizbare Jacken und Mäntel
  • rollstuhlspezifische Heizsysteme
Die beheizbare Bekleidung kann mit portablen Akkupacks, 12/ 24 Volt  Fahrzeugbetriebsspannung oder mit 110V / 230V Hausstrom über ein Heizteufel Netzteil betrieben werden. Kleine, wasserfeste Heizsteuerungen unterstützen die freie Temperaturwahl per Tastendruck, per Drehpotentiometer sowie berührungslos für Menschen mit Handproblemen oder Greif- und Tast-Schwierigkeiten, die Sensorik funktioniert auch durch die Bekleidung hindurch. Für Menschen mit geringem Temperaturempfinden bieten sich Thermostatregler an, die in der Heizwäsche, in den Akkupacks oder im Kabel eingearbeitet werden.
Besonderen Wünschen nach spezieller Bekleidung und Heiztechnik kommen wir gerne entgegen. So führt Heizteufel konstruktive Planungen bis hin zum Enderzeugnis in Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern der Elektronik, Schneiderei und Technik durch. Einzelanfertigungen und die heizproduktbezogene Verarbeitung von kundenseitig beigestellten Bekleidungen können in vielen Fällen realisiert werden.

Selbstverständlich müssen Sie nicht solange auf uns warten, wir sind für Sie per Email info@heizteufel.de und Telefon unter 030-49308446 erreichbar, Sie können uns auch gerne in Berlin besuchen kommen.

Andreas Mischok
- Heizteufel -

 
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 8 Artikeln)
Execution time (seconds): ~0.192837