Die Wärmeprofis für kalte Tage

[<<Erster] [<zurück] 3 Artikel in dieser Kategorie

Digitales Thermostat mit Display "AllStrom RegelTherm"

Art.Nr.:
3-9033
Lieferzeit:
6-10 Tage 6-10 Tage (Ausland abweichend)
Betriebsspannung:
189,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Das digitale, einstellbare Thermostat ermöglicht ein temperaturgenaues Erwärmen von Heizmatten, Heizfolien, Heizplatten und anderen Heizprodukten, die in einem kleinen Temperaturfenster sehr genau arbeiten müssen und Temperaturschwankungen vermeiden. Mit der Genauigkeit von 1°C ist der Temperaturregelbereich von -50°C bis +110°C einstellbar. Um Bedienfehler durch Dritte zu vermeiden, kann eine Ober- und Unterwärmegrenze eingestellt werden. Das Regelthermostat erlaubt Schaltspannungen von 12V, 24V, 48V und 110/220V. Die Betriebsspannungsversorgung ist modellabhängig und lieferbar für 12VDC, 24VDC und 220VAC Anwendungen.

Das "AllStrom RegelTherm" wird in einem wasserfesten ABS-Gehäuse (IP65) mit wasserfester Gehäusedurchführung, einem wasserfestem Stecker-Anschlußkabel (IP68), Euro-Stecker integriertem Ein-/Ausschalter bzw. wahlweise 12V/24V Bordnetzkabel mit integrierter Sicherung geliefert. Ein ultraflacher, wasserfester Themosensor ist steckbar und wird auf das Heizprodukt geklebt - bei gleichzeitigem Erwerb einer Heizteufel Heizmatte kann der Sensor mit in das Heizprodukt integriert werden (z.B. Massageliegen, Sitzheizungen usw.). Statt des flexiblen Foliensensors bietet Heizteufel einen Zylindrischen Thermosensoren an, der gut für externe Temperaturabnahmen geeignet ist (z.B. als Frostschutz für Wärmetauscher, Automaten, Wasserrohre usw.).

Funktionsbeschreibung

Nach dem Einschalten des Thermostats <Rst> und dem Einstellen der Zieltemperatur mit <Set> Temperatur, z.B. 37 (°C) <Set> werden die Parameter eingestellt, um die Betriebsfunktion herzustellen und u.a. die Bedienungssicherheit für andere Benutzer zu erhöhen. Zum Beispiel soll die Temperatur einer Heizmatte für Massageliegen von Mitarbeitern nicht zu warm oder zu kalt eingestellt werden können, so wird folglich eine Mindesttemperatur von 33°C und eine Höchsttemperatur von 39°C eingestellt. Innerhalb dieser Temperaturgrenzwerte kann der Mitarbeiter recht einfach zwischen oberen und unteren Werten wählen. Falls die Zieltemperatur von der realen Temperatur abweicht, weil der Temperatursensor einbaubedingt einen Abstand zur Heizmatte hat oder das Kabel des Sensors verlängert wird, so gleicht die Kalibrierung einen messbaren Unterschied zwischen eingestellter und tatsächlicher Temperatur aus. Die Hysterese bezeichnet den Abstand in °C zur Zieltemperatur, ab dem die Heizleistung ein- und ausgeschaltet werden soll. Ist die Hysterese mit 1°C eingestellt, so wird die Heizleistung bei 36°C eingeschaltet und bei Erreichen von 37°C wieder abgeschaltet. Zusätzlich kann die Einschaltung der Heizleistung in Zeitintervalle in Form minutengenauer Zeitabstände erfolgen. Die Einschaltung erfolgt dann, welche Bedingung zuerst erfüllt wird, Hysterese oder Zeit.


Technische Daten
  • Temperaturmessbereich: -50°C ~ 110°C
  • Temperaturregelbereich: -50°C ~ 110°C
  • Temperaturgenauigkeit: +/- 1°C
  • Betriebsspannung: Modellabhängig: DC 12V, DC 24V, AC 110V, AC 220V
  • Schaltspannung: DC 12V/24V/48V, AC 110V/220V
  • Stromverbrauch: < 2W
  • Schaltleistung: 10A / 220V
  • Datenspeicher: Ja
  • Arbeitstemperatur: 0°C ~ 50°C
  • Temperatur Datenspeicher: -10°C ~ 60°C
  • Abmaße: 190 x 150 x 80mm (L x B x H)
  • Zertifizierung: CE, GS, FC
Lieferumfang
  • AllStrom ThermStat mit Display
  • ABS-Gehäuse mit Gehäusedurchführung
  • Euro-Stecker mit Ein-/Ausschalter (220V) oder Cinchkabel (12V/24V)
  • Steckbarer Thermofoliensensor oder zylindrischer Thermosensor aus Aluminium
  • Wasserfeste Anschlußsteckverbindung
Zubehör
  • Heizmatten, Heizfolien, Heizplatten
  • 12VDC / 24VDC Netzteile
  • 220VAC Schaltnetzteile
  • Wandbefestigungshalter
Fotohinweis: Die Heizmatte ist nicht im Lieferumfang. Bei dem Foto handelt es sich um ein wasserfestes Kunststoffgehäuse.
Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Cinch Einbaupanelbuchse mit Schutzkappe und Cinch-Anschlußkabel

Cinch Einbaupanelbuchse mit Schutzkappe und Cinch-Anschlußkabel

30,00 EUR
Cinch Einbaupanelbuchse mit Ringösen-Anschlußkabel für 12V/24V Batterien

Cinch Einbaupanelbuchse mit Ringösen-Anschlußkabel für 12V/24V Batterien

30,00 EUR
Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Heizplatten und Wärmeplatten Serien- und Sonderanfertigung

Heizplatten und Wärmeplatten Serien- und Sonderanfertigung

Preis auf Anfrage
Heizbänder Serien- und Sonderanfertigung

Heizbänder Serien- und Sonderanfertigung

Preis auf Anfrage
Shopsystem by Gambio.de © 2011
Execution time (seconds): ~0.156658